Eigenschutz für Kinder & Jugendliche

Sie können Ihre Kinder aufziehen,  selbst ausbilden, ausbilden lassen, beschenken und ihnen Lebensfreude vermitteln. Sie können aber nicht ständig bei ihnen sein...
Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Lehrsystem

Das spezielle TWIN Lehrsystem berücksichtigt Ihre individuellen und altersspezifischen Ansprüche und kann somit von ca. 4 1/2 Jahren bis ins hohe Alter entsprechend trainiert werden.#

 

Das TWIN Taekwondo Lehrsystem

Das Lehrsystem in unseren Schulen Taekwondo ist dreigeteilt in

  • Hyong
  • Bruchtest
  • Freikampf
  • Safetykampf
  • Stockkampf

Die Hyong (Form) dient zur Steigerung der Konzentration. Durch die ständigen Wiederholungen der vorgegebenen Bewegungsabläufe im Unterricht wird der Geist geschult, sich über den Körper zu verwirklichen.
Kyek Pa (Bruchtest) dient zur Stärkung der Willenskraft, baut das Durchhaltevermögen auf und übt uns in der Konsequenz, ein Ziel nicht nur ins Auge zu fassen, sondern es auch zu erreichen.
Chayu Taeryon (Freikampf ohne Körperkontakt) dient zur Stärkung der Entscheidungskraft, den Gegner einzuschätzen und zum richtigen Zeitpunkt die passende Abwehr oder Angriffstechnik zu finden und diese auch anzuwenden.
Die Schulung dieser drei wichtigen Punkte durch Taekwondo, kann für jede Person im privaten wie auch im beruflichen Leben eine große Hilfe sein

Safetykampf dient zur realitätsbezogenen Angriffs und Abwehr Methode, der Kampf wird im Leichtkontaktsystem trainiert und ausschließlich mit Schutzausrüstung.

Stockkampf dient zum Händling und Umgang mit dem Shinai (Bambusschwert) dadurch resultiert ein gewisses Verständnis zur Gegenwehr eines Stockangriffes oder Ähnlichem.

George Maier, Systengroßmeister